Werk 1 - Die Gilde der Shiomani

Morodan, der dunkle Magier, herrscht über Midgard mit harter Hand. Er hat die Menschen versklavt und die Erde mit ewigem Winter überzogen. Das Elend könnte für die Bevölkerung kaum schlimmer sein. Immer mehr aber regt sich Widerstand. Als Morodan eines Tages selbst die Götter angreift, werden sie endlich tätig. Sie verfluchen ihn und reichen den Menschen die Hand. Diese müssen die vier Artefakte des Hoffnungssterns finden, um den bösen Magier zu stürzen. Doch Morodan setzt alles daran, dass dies nicht geschieht. Und so entbrennt ein Kampf, der das Schicksal der Menschheit für immer entscheiden soll.

Leseprobe

 
Werk 2

folgt in Kürze

 
Werk 3

folgt in Kürze