2013-07-02
Triologie 1 - Band 1 - Die dunkle Macht

Im Norden Vinlands streift ein eisiger Nebel durch die Wälder. Auf seinem Weg nach Süden hinterlässt er eine Spur des Grauens. Lediglich der Etrikaner Meoseld ahnt etwas von der gewaltigen Kraft dieses finsterenWesens. Gerüchte werden laut. Über den Hügeln der Magie braut sich schlimmes Unheil zusammen. Das Böse dort erstarkt und um die Festung Al Taramun kreisen schwarze Wolken. Nun ruht die Hoffnung auf den Menschen. Doch sie sind uneins. Zwietracht wird geschürt und Verrat lauert unter ihnen. Die Zeichen stehen günstig für den finsteren Lord.

Leseprobe

 
Triologie 2 - Band 1 - Die Gilde der Shiomani

Morodan, der dunkle Magier, herrscht über Midgard mit harter Hand. Er hat die Menschen versklavt und die Erde mit ewigem Winter überzogen. Das Elend könnte für die Bevölkerung kaum schlimmer sein. Immer mehr aber regt sich Widerstand. Als Morodan eines Tages selbst die Götter angreift, werden sie endlich tätig. Sie verfluchen ihn und reichen den Menschen die Hand. Diese müssen die vier Artefakte des Hoffnungssterns finden, um den bösen Magier zu stürzen. Doch Morodan setzt alles daran, dass dies nicht geschieht. Und so entbrennt ein Kampf, der das Schicksal der Menschheit für immer entscheiden soll.

Leseprobe

Triologie 1 - Band 2 - Das Geheimnis der Finsternis

Der mächtige Zauberer Morodan hat die dunkle Festung Al Taramun neu errichtet und die großen Verliese füllen sich. Er schickt seinen Hauptmann Gorlog nach Asturien. Den Verrat der Menschen will er zu seinen Gunsten nutzen. In einer stürmischen Nacht überwindet der grausame Ork die Festungsanlage. Er will den Herrscher zwingen, seinem dunklen Herrn, Morodan zu dienen. Doch er muss sich beeilen, wenn sein Plan gelingen soll, denn das große Heer Odhrains ist auf dem Weg nach Asturien. Valmeron, der König von Midgard, ist der einzige der dem dunklem Herrscher noch gefährlich werden kann. Doch Morodan hat diese Gefahr bedacht und versucht Valmeron in eine Falle zu locken. Es scheint, als wäre der Weg frei für ihn.

Leseprobe

 
Triologie 2 - Band 2 - im Bann des Drachen

Kurzbeschreibung kommt in Kürze

Triologie 1 - Band 3 - Im Sturm der Mächte

Während der Shiomani Godhien nach dem verschollenen Erben sucht, der die Weissagung erfüllen soll, formiert sich vor den Toren Roskildes das Heer des mächtigen Morodan. Von seinen Spähern erfährt der böse Magier von der geheimnisvollen Suche. Er entsendet die 7, Untote, die ihn töten sollen.Auch in der Hauptstadt Lindisfarena, in der Godhien zwischenzeitlich angekommen ist, stößt er auf unerwartete Hindernisse. Er wird in ein gefährliches Verwirrspiel aus Intrige und Ränke hineingezogen. Die Zeit drängt, denn überall in Midgard toben bereits die Feuer des Krieges und nur die Asche des Todes bleibt an seinen erkalten Ufern zurück. Als schließlich die Mauern von Lindisfarena dem Sturm der bösen Mächte nicht mehr standhalten können und die Stadt dem Heer Morodans zum Opfer fällt, scheint der Untergang der Menschen besiegelt ... aber plötzlich zeigt sich am Horizont unerwartet der Stern der Hoffnung und glimmt als schwaches Licht. Ist doch noch nicht alles verloren?

Leseprobe

 
Triologie 2 - Band 3 - folgt demnächst
 
Astarion
Im Auftrag der intriganten und bösartigen Göttin Euresith wird Andrahil ausgesandt, die Drachen der Sternenträne aus ihrem unterirdischen Verlies zu befreien.
Die Göttin verdirbt seine Seele und sorgt dafür, dass er in ein geheimnisvolles Land zu einem sagenumwobenen Volk gerät. Dort erhält Andrahil eine umfangreiche Ausbildung. Schließlich reist er mit einigen Mitstreitern zur Sternenträne. Diese Entwicklung bleibt einem Geheimbund nicht verborgen. Sie senden Gegenstreiter aus, um Andrahil aufzuhalten, denn sollten die Drachen freikommen, wäre dies der Untergang der Erde. Aber das Schicksal meint es gut mit Andrahil. Er gewinnt sogar Mitkämpfer anderer Elbenrassen. Und so scheint es, als könnte nichts und niemand ihn aufhalten.

Leseprobe